Seniorenteam

Offene Arbeit für ältere Gemeindemitglieder

 

Unser Team

Nachdem unser Vorgänger-Team im Januar 2014 nach ca. 30-jährigem, vorbildlichem Einsatz für die Seniorinnen und Senioren der Gemeinde in den Ruhestand getreten ist, hat sich ein neues Team aus Frauen und Männern gefunden, die dieseArbeit gerne fortsetzen.

 

Über uns

Unser Ziel ist es, Seniorinnen und Senioren ein Stück Wegbegleiter in ihrer späteren Lebensphase zu sein. Wir wollen dazu beitragen, das Älterwerden aufzuwerten, zu Mut anregen, Unternehmungslust und Kreativität wecken.

 

Unsere Leitgedanken

GEMEINSCHAFT

Begegnung in der Gemeinschaft, das Miteinander als Gemeinschaft erleben, in der Gemeinschaft sich austauschen,

  • Gespräche miteinander führen
  • Anregungen und Ideen erhalten

 

LEBENSFREUDE UND FROHSINN

Zusammen feiern, singen und frohe Stunden miteinander erleben.

Nach dem Motto: Für Lebensfreude-dafür ist man nie zu alt. Mit Humor geht alles besser und leichter, wer lacht, der lebt.

 

AUSFLÜGE

Fester Bestandteil in unserem Jahresprogramm sind Ausflüge, die gut vorbereitet und mit genügend Ruhepausen Gelegenheit geben, dem Alltag zu entfliehen und Neues zu entdecken.

 

UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN ALLTAG

Informationen zu Alltagsthemen, für Gesundheit und Sicherheit, Sorgen und Nöte erfahren.

 

GEISTIGE IMPULSE

Gemeinsames Feiern von Gottesdienste und/oder Andachten, durch Bild-/Vorträge Neues und Interessantes erfahren.

 

Planung

WAS WIR GEPLANT HABEN, mit den genauen Terminen erfahren Sie aus unserem Programmblatt, im Kirchenblatt oder im Pfarrbüro.

 

UNSER (HALBJAHRES)-PROGRAMM 2018 IM EINZELNEN

  • 18. September - Herbstausflug (Ziel und Programm)
  • 16. Oktober - 14:30 Uhr - Oktoberfest mit allerlei Schmankerln und passendnen Getränken
  • 20. November - 14:30 Uhr - "Solln - Sehens- und Wissenswertes" Vortrag mit Bernhard Marx
  • 11. Dezember - 14:30 Uhr - Weihnachtliche Unterhaltung bei Plätzchen, Kaffee und Glühwein

 

 WIR LADEN EIN

  • alle jüngeren und älteren Seniorinnen und Senioren,
  • alle Interessierten, egal welchen Alters.

 

Kontakt zu unserem Team über das Pfarrbüro St. Ansgar.

Persönliche Kontakte zu Teammitgliedern können vermittelt werden.

Natürlich würden wir für unsere Arbeit auch gerne neue Teammitglieder begrüßen.