Vom 11. Mai bis 18. Mai ist täglich um 19.45 Uhr das Abendgebet zur Pfingstnovene in der Alten Sollner Kirche (die Punkt 7-Abendandacht am Sonntag, 13. Mai, entfällt).

Weiterlesen

die Pfarreien laden Sie herzlich um 9.30 Uhr zu Festgottesdienst in St. Ansgar mit anschließend

Prozession nach St. Johann Baptist ein.

Nach einem feierlicher Schlusssegen findet das Pfarrverbandsfest auf der Wiese vor der Kirche statt.

 

 

Bitte beachten Sie, dass das Datum dieses Jahr um eine Woche verschoben ist, auf den 10. Juni.

 

Weiterlesen

Am Mittwoch, 9. Mai, um 18.00 Uhr beginnen wir unseren diesjäh-rigen Bittgang in der Alten Sollner Kirche und ziehen betend und singend zum Kloster Warnberg, wo wir in der Kapelle gegen 19.00 Uhr die Bittmesse feiern. Danach besteht die Möglichkeit zur ge-meinsamen Einkehr in der Gaststätte Iberl.

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum Ausflug am Dienstag, 15. Mai in das „Zwei-Seen-Land“. Ein Ausflug für Jung und Alt, wir fahren nach Benediktbeuern sowie nach Kochel am See. Näheres entnehmen Sie bitte den Schaukästen.

Weiterlesen

Maiandachten im Pfarrverband feiern wir am Montag und Freitag um 19.00 Uhr in der Alten Sollner Kirche. Am Mittwoch findet dort um 19.00 Uhr ein Maiamt statt (nicht am 9.5. wegen des Bittgangs). Die erste feierliche Maiandacht feiern wir am Dienstag, 1. Mai, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann Baptist, die letzte am Donnerstag, 31. Mai, um 19.00 Uhr in St. Ansgar. Wir freuen uns über viele Mitbeter/-innen.

Weiterlesen

St. Matthias in Fürstenried West läd Sie alle am 4. Mai zur Ökumenischen Maiandacht mit Liedern aus Taizé ein.

Weiterlesen

Hier finden Sie Infos, wie Sie Flüchtlingen helfen können.

Weiterlesen

Delhi – Agra – Jaipur – Kerala

Auf den Spuren des Apostels Thomas, der den christlichen Glauben nach Kerala brachte und dort seine Wirkungsstätte hatte.

Weiterlesen

Im Flyer des Münchner Bildungswerk finden Sie Veranstaltungen im Dekanat!

Zwischen Februar 2018 und August 2018 werden interessante Angebote in den verschiedenen Pfarreien angeboten.

Informieren Sie sich!

 

Weiterlesen

Papst Franziskus hat jüngst ein deutliches Zeichen gesetzt in dem er selbst syrische Familie bei sich im Vatikan aufnahm. Unabhängig von grundsätzlichen politischen Fragen des Umgangs mit dem Flüchtlingsstrom, sind wir als Christen gefordert den Betroffenen in Barmherzigkeit und Menschlichkeit beizustehen.

Weiterlesen